Home

Willkommen auf der Internetseite des Freundeskreis Marburg e.V.

Der Freundeskreis Marburg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Suchtkrankenhilfe.

Wir sind eine Selbsthilfegruppe, die anderen helfen will, von ihrer Sucht loszukommen, indem wir mit ihnen darüber sprechen, wie wir es selbst geschafft haben.

Wir sind offen für alle die sich folgende Fragen stellen:

  • Bin ich (oder ist mein Angehöriger) Alkoholiker oder auf andere Weise suchtmittelabhängig?
  • Was habe ich oder was hat die Sucht aus meinem Leben gemacht und wie kann ich das ändern?
  • Wie werde ich oder mein Partner abstinent?
  • Wie lässt sich die Abstinenz langfristig festigen?

Wir gehen sehr ehrlich miteinander um, nehmen jedes Problem ernst und respektieren jeden in seiner besonderen Lebenslage.

Unser Ziel ist ein selbstbestimmtes Leben in zufriedener Abstinenz!

Wir sind kein Ersatz für eine therapeutische Einrichtung, die notwendige medizinische Hilfe und psychologische Betreuung bieten. Wir können deren Arbeit jedoch sinnvoll ergänzen.

Absolute Schweigepflicht und Diskretion sind für uns selbstverständlich. Das Gleiche erwarten wir auch von allen Gruppenteilnehmern.

Wir begegnen uns in einer von gegenseitiger Achtung getragenen, sehr ehrlichen und freundschaftlichen Atmosphäre. Ein respektvoller, von grundlegender Akzeptanz geprägter Umgang ist uns ausgesprochen wichtig.

Wir sind politisch und konfessionell unabhängig.

Bei uns wird niemand "trockengelegt".
Bei uns zählt der Mensch.